Instagram account löschen – Wie geht das

Bei Instagram handelt es sich um ein soziales Netzwerk, welches zu Facebook gehört und eine Plattform zum Austausch von Bildern und Videos darstellt. Der Account bei Instagram kann sowohl online als auch über verfügbare Smartphone Apps eingerichtet werden. Zu beachten ist jedoch, dass über den PC oder den Mac keine Fotos hochgeladen werden können. Dies ist nur über die Apps möglich. Nachdem die Instagram Webseite oder App geöffnet wurde, werden für die Registrierung ein Nutzername und ein Passwort abgefragt.

Ebenfalls wird der Nutzer gebeten, sein Profil mit seinen persönlichen Daten zu vervollständigen. Ein weiterer Weg, um sich bei Instagram anzumelden steht über den eigenen Facebook-Account zur Verfügung. Ist die Einrichtung vollzogen, kann entweder über Facebook oder über das eigene Adressbuch nach Freunden gesucht werden. Mit diesen kann das neue Mitglied sich dann vernetzen.

Den Instagram Account deaktivieren

Möchte das Mitglied seinen Instagram Account nicht mehr nutzen, kann er diesen natürlich auch wieder löschen. Am einfachsten lässt sich der Instagram Account über die Webseite löschen. Wer seine hochgeladenen Fotos aufbewahren möchte, sollte vor dem Löschen noch ein Backup anfertigen. Auf der Webseite loggt sich der Nutzer ein und wählt den Punkt „Profil bearbeiten“ aus. Unten auf der Webseite findet man den Punkt „ich möchte meinen Account löschen“.

Dieser muss ausgewählt und dann den Anweisungen gefolgt werden. Über die Smartphone App kann die Kündigung auch realisiert werden, jedoch verbirgt sich der Punkt zum Löschen des eigenen Accounts versteckt hinter anderen Optionen. Wurden alle Schritte befolgt, erhält der Nutzer noch eine Bestätigungsmail, in welcher er noch einmal über die Löschung seines Accounts informiert wird.