Zum Inhalt springen

Sky Snap kündigen – So gehts

Bei Sky Snap handelt es sich um einen Streaming-Dienst, der in einem Abo gegen die Zahlung einer Gebühr bezogen werden kann. Wem Sky Snap jedoch nicht mehr gefällt, kann Sky Snap kündigen und zwar in wenigen Schritten.

Vertrag kündigen – Die Vorgehensweise

Um Sky Snap Vertrag auflösen zu können, muss sich der Nutzer zunächst in sein Nutzerkonto auf der Webseite von Snap einloggen. Anschließend muss oben rechts auf den eigenen Benutzernamen geklickt werden. Der dritte Schritt beim Sky Snap kündigen ist den Reiter „Mein Account“ auszuwählen. Daurafhin erscheint ein Menü mit zahrleichen Optionen. Darunter befindet sich auch ein Punkt, wo das Sky Snap Abo zum jeweiligen Kalendermoant gekündgit werden. Nun ist der Nutzer fast vfertig mit dem Sky Snap kündigen. Der Kündigungswunsch muss nun noch durch einen Klick auf die entsprechende Schaltfläche bestätigt werden.

So wird das Abo wirksam gekündigt

Wann der Streaming-Dienst nach dem Sky Snap kündigen nicht mehr genutzt werden kann und zur Verfügung steht, hängt vom jeweiligen Zeitpunkt der Kündigung ab. Befindet sich der Nutzer noch im ersten Monat, im sogenannten Testmonat, dann erlischt das Nutzungsrecht nach dem Sky Snap kündigen umgehend und sofort. Wurde Sky Snap hingegen schon länger genutzt, endet die Mitgliedschaft zum Ende des jeweiligen Kalendermonats.

Sky Snap – Testtage

Sollte der Nutzer bereits in der Testphase feststellen, dass ihm der Dienst nicht zusagt oder die Kosten zu hoch sind, ist es wichtig, die Kündigung unbedingt vorzunehmen. Hier kann der Nutzer auch bis zu seinem letzten Testtag warten, da bei einer früheren Kündigung im Monat die übrigen Testtage verfallen und das Angebot nicht mehr genutzt werden kann. Ist sich der Betrofene jedoch sicher, dass er Sky Snap kündigen möchte und die noch vorhandenen Testtage nicht mehr nutzen möchte, kann die Kündigung natürlich auch zu einem früheren Zeitpunkt durchgeführt werden.

Sky Snap Kündigungsadresse

Sky Deutschland
Kundenservice
22033 Hamburg

Die Kündigung zurückziehen

Sollte dem Nutzer nach dem Sky Snap Kündigung jedoch auffallen, dass er doch noch an der Nutzung des Streaming-Dienstes interessiert ist, kann er die Kündigung jederzeit zurückziehen. Voraussetzung dafür ist, dass der aktuelle Abo Monat noch nicht abgelaufen ist. Dafür muss man sich wieder auf der Snap Webseite einloggen und „Mein Account“ auswählen. Dort ist dann „Ihr Account“ anzuklicken und anschließend die Option „Kündigung zurücknehmen“ auszuwählen.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen zum Blockieren von Werbung verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.