Zum Inhalt springen

Allgemeinwissen – Test dein Wissen – Fragen+Antworten

allgemeinwissen-test dein wissen-allgemeinfragen mit Antworten

    Was ist eigentlich Allgemeinwissen?

    Die meisten Menschen erwerben Allgemeinwissen durch Lebenserfahrung und Bildung. Manche Menschen werden jedoch mit einer „Gabe“ für das Lernen geboren und scheinen sich auf natürliche Weise große Mengen an Wissen anzueignen. Unabhängig davon, wie du es dir aneignest, ist ein gutes Allgemeinwissen wichtig für den Erfolg im Leben.

    Es gibt viele Vorteile, die ein gutes Allgemeinwissen mit sich bringt. Der vielleicht wichtigste ist, dass es dir hilft, die Welt um dich herum besser zu verstehen. Wenn du die Welt gut verstehst, kannst du bessere Entscheidungen im Leben treffen und Fehler vermeiden, die kostspielig.

    Außerdem kann Allgemeinwissen dir helfen, besser mit anderen zu kommunizieren. Wenn du viel über die Welt weißt, kannst du leichter eine gemeinsame Basis mit anderen finden und bessere Beziehungen aufbauen. Menschen, die über ein gutes Allgemeinwissen verfügen, werden oft als intelligenter und vielseitiger angesehen, was ihnen in vielen Situationen einen Vorteil verschaffen kann.

    Insgesamt ist ein gutes Allgemeinwissen in vielerlei Hinsicht von Vorteil. Es kann dir helfen, im Leben erfolgreich zu sein, bessere Beziehungen aufzubauen und als intelligenter wahrgenommen zu werden. Wenn du dein Allgemeinwissen verbessern willst, gibt es viele Hilfsmittel wie Bücher, Websites und Kurse. Mit ein wenig Mühe kann jeder sein Wissen über die Welt um ihn herum erweitern.

    Zum Allgemeinwissen – Die du wissen solltest!

    Was ist der zweithöchste Berg Deutschlands?

    Der zweithöchste Berg in Deutschland ist die Zugspitze, die 9.718 Meter hoch ist. Sie befindet sich in den Bayerischen Alpen. Die Zugspitze ist der höchste Berg Deutschlands und gleichzeitig das beliebteste Touristenziel des Landes. Mehr als zwei Millionen Menschen besuchen die Zugspitze jedes Jahr. Der Berg bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für Besucher, darunter Wandern, Skifahren und Klettern. Die Zugspitze beherbergt auch eine Reihe von Gletschern, was sie zu einem beliebten Ziel für alle macht, die sich für Glaziologie interessieren.

    Wie viel Prozent der Erde ist circa von Wasser bedeckt?

    Nach Angaben des U.S. Geological Survey sind etwa 71 Prozent der Erdoberfläche von Wasser bedeckt. Dazu gehören sowohl Süßwasser (wie Seen, Flüsse und Grundwasser) als auch Salzwasser (Meerwasser). Daher sind nur etwa 29 Prozent der Erdoberfläche Land.

    Ein Großteil der Erdoberfläche ist mit Wasser bedeckt, weil der Planet hauptsächlich aus Ozeanen besteht. Die durchschnittliche Tiefe der Ozeane beträgt etwa 3.700 Meter (ca. 12.139 Fuß), was bedeutet, dass es auf der Erde viel mehr Wasser als Land gibt.

    Welches Bundesland ist flächenmäßig das größte?

    Der flächenmäßig größte Staat der Vereinigten Staaten ist Alaska. Er ist mehr als doppelt so groß wie der zweitgrößte Staat, Texas. Alaska hat eine Fläche von über 660 000 Quadratmeilen, während Texas eine Fläche von knapp 235 000 Quadratmeilen hat. Alaska ist fast ein Fünftel so groß wie die gesamten Vereinigten Staaten!

    Welche Stadt hat nach Berlin die meisten Einwohner in Deutschland?

    Frankfurt am Main ist die Stadt mit den meisten Einwohnern in Deutschland. Im Jahr 2019 hatte die Stadt 732.688 Einwohner. Das ist mehr als doppelt so viel wie die Einwohnerzahl von Berlin, der zweitgrößten Stadt in Deutschland. Mit einer Fläche von 248 Quadratkilometern ist Frankfurt am Main auch eine der größten Städte in Europa.

    Wie nennst du ein männliches Schwein?

    Ein männliches Schwein wird Eber genannt.

    Wie viele Oscars gewann der Film Titanic?

    Der Film Titanic hat 11 Oscars gewonnen.

    Aus wie vielen Einzelknochen besteht eine menschliche Hand?

    Eine menschliche Hand besteht aus 27 Knochen. Dazu gehören die 8 kleinen Knochen des Handgelenks (Handwurzelknochen), 5 lange Knochen in der Handfläche (Mittelhandknochen) und 14 Fingerglieder (Fingerknochen). Jeder Finger hat 3 Fingerknochen, außer der Daumen, der 2 hat.

    Wer war der erste Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika?

    George Washington war der erste Präsident. Er diente von 1789 bis 1797 als Präsident.

    Was ist das kleinste flächenmäßig Bundesland (Deutschland)?

    Das flächenmäßig kleinste Bundesland in Deutschland ist der Stadtstaat Bremen.

    Welches ist das bevölkerungsreichste Bundesland (Deutschland)?

    Das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland ist Nordrhein-Westfalen mit rund 18 Millionen Einwohnern. Danach folgt Bayern mit rund 12,5 Millionen Einwohnern.

    Welches Bundesland hat die Hauptstadt Berlin (Deutschland)?

    Das Bundesland, das die Hauptstadt Berlin hat, ist Brandenburg. Berlin ist auch die Hauptstadt von ganz Deutschland

    Welche Bundesländer grenzen an Hamburg (Deutschland)?

    Die Bundesländer, die an Hamburg grenzen, sind Schleswig-Holstein im Norden, Mecklenburg-Vorpommern im Osten und Niedersachsen im Süden und Westen.

    Welcher Pilz ist einer der giftigsten der Welt?

    Der giftigste Pilz der Welt ist der Grüne Knollenblätterpilz.

    Wer oder was ist eine “Druidin”?

    Ein Druide ist ein Mitglied der keltischen Priesterklasse. Druiden waren für die Durchführung religiöser Rituale und die Lehre des druidischen Gesetzes zuständig. Sie waren auch Experten in Astronomie und Medizin. Manche Menschen glauben, dass es auch heute noch Druiden gibt.

    Welches Metall leitet Wärme am besten?

    Silber ist der beste Wärmeleiter

    Welches Vitamin bildet das Sonnenlicht im Körper?

    Sonnenlicht hilft dem Körper, Vitamin D zu bilden. Vitamin D ist wichtig für die Knochengesundheit und zur Vorbeugung einiger Krebsarten.

    Wie lautet der zweite Planet in unserem Sonnensystem?

    Der zweite Planet in unserem Sonnensystem ist die Venus. Sie wird oft der „Morgenstern“ oder der „Abendstern“ genannt, weil sie oft der erste oder letzte sichtbare Stern am Himmel. Die Venus ist ähnlich groß wie die Erde und hat eine dichte Atmosphäre, die die Wärme einschließt.

    Wie heißt das größte Technologieunternehmen in Südkorea?

    Das größte Technologieunternehmen in Südkorea ist Samsung. Es ist ein multinationales Konglomerat, das eine breite Palette von Elektronikprodukten herstellt, darunter Smartphones und Fernsehgeräte, und ist außerdem einer der größten Halbleiterhersteller der Welt.

    Wie heißt der aktuelle Präsident von Südkorea?

    Der aktuelle Präsident von Südkorea ist Moon Jae-in. Er wurde 2017 gewählt und seine Amtszeit wird 2022 enden. Bevor er zum präsidiert, diente er als Stabschef von Präsident Roh Moo-hyun.

    Wie viele Atemzüge nimmt der menschliche Körper täglich?

    Der menschliche Körper macht etwa 20.000 Atemzüge pro Tag.

    Was ist die Lebensdauer einer Libelle?

    Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Libelle beträgt etwa 2 Monate. Einige Arten können bis zu 6 Monate alt werden.

    Was ist der kleinste Vogel der Welt?

    Der kleinste Vogel der Welt ist der Bienenkolibri. Er kommt in Kuba vor und misst nur 6 cm (2,4 Zoll) in der Länge.

    Wie lautet der Name des längsten Flusses in Afrika?

    Der längste Fluss in Afrika ist der Nil. Er ist etwa 6.650 km (4.132 Meilen) lang und fließt durch 11 Länder.

    Wie lautet der Name des höchsten Berges in Afrika?

    Der höchste Berg in Afrika ist der Kilimandscharo. Er ist etwa 5.895 m (19.341 Fuß) hoch und befindet sich in Tansania.

    Wie lautet der Name der größten Wüste in Afrika?

    Die größte Wüste in Afrika ist die Sahara. Sie umfasst etwa 9,2 Millionen Quadratkilometer (3,6 Millionen Quadratmeilen) und befindet sich in Nordafrika.

    Wie lautet der Name von dem tiefsten Punkt des Ozeans?

    Der tiefste Punkt im Ozean ist der Marianengraben. Er ist etwa 11.034 Meter (36.201 Fuß) tief und befindet sich im westlichen Pazifik.

    Wie lautet der Name des größten Ozeans der Erde?

    Der größte Ozean der Erde ist der Pazifische Ozean. Er umfasst etwa 155.557 Millionen Quadratkilometer (60,060 Millionen Quadratmeilen) Wasserfläche.

    Wer war während des 2. Weltkriegs US-Präsident?

    Der US-Präsident während des Zweiten Weltkriegs war Franklin D. Roosevelt. Er wurde für vier Amtszeiten gewählt und amtierte von 1933 bis zu seinem Tod im Jahr 1945.

    Nenne die 4 Basen der DNA

    Adenin, Cytosin, Guanin, Thymin.

    Welches Land ist flächenmäßig das zweitgrößte der Erde?

    Das zweitgrößte Land der Welt ist Kanada. Es hat eine Gesamtfläche von 10.331.807 Quadratkilometern (3.855,101 Quadratmeilen).

    Wie viele Bandscheiben hat ein Mensch?

    Der Mensch hat insgesamt 24 Bandscheiben. Diese Bandscheiben befinden sich zwischen den Wirbeln und wirken als Stoßdämpfer.

    Woraus besteht ein Diamant?

    Ein Diamant besteht aus Kohlenstoffatomen (Kohlenstoff), die in einer Gitterstruktur angeordnet sind. Diese Kristallstruktur ist extrem stark und verleiht dem Diamanten seine Härte.

    Wie heißt die Hauptstadt von Brasilien?

    Die Hauptstadt von Brasilien ist Brasília. Sie liegt in der zentral-westlichen Region des Landes und wurde 1960 gegründet.

    Welche Länder grenzen an Deutschland?

    Die Länder, die an Deutschland grenzen, sind Frankreich, Dänemark, Polen, die Tschechische Republik, Österreich, die Schweiz und Luxemburg.

    Wann ging diese erste deutsche Republik zu Ende?

    Die erste deutsche Republik endete am 23. Mai 1933, als die Nazipartei an die Macht kam. Dies war der Beginn der Naziherrschaft in Deutschland, die bis 1945 andauerte.

    Was versteht man unter dem Begriff „Existenzrecht Israels“

    Der Begriff „Israels Existenzrecht“ bedeutet, dass der Staat Israel ein Recht hat, als souveräne Nation zu existieren. Dieses Recht wird von der Mehrheit der Länder der Welt anerkannt.

    Was ist Photosynthese?

    Die Photosynthese ist ein Prozess, der in Pflanzen und anderen Organismen stattfindet, die Lichtenergie nutzen, um Kohlendioxid umzuwandeln und Wasser in organische Stoffe um. Bei diesem Prozess entsteht der Sauerstoff, den wir atmen.

    Was passierte am 8. Mai 1945?

    Am 8. Mai 1945 akzeptierten die Alliierten offiziell die bedingungslose Kapitulation von Nazi-Deutschland. (Ende des 2. Weltkrieges in Europa).

    Was bedeutet DDR?

    Der Begriff DDR steht für Deutsche Demokratische Republik. Dies war der offizielle Name der DDR von 1949 bis 1990.