Schufa Auskunft kostenlos beantragen – So gehts

Schufa Auskunft beantragen: In vielen Situationen im Leben werden Sie nach Ihrer Schufa Auskunft gefragt. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn eine neue Wohnung bezogen wird. Die Schufa Auskunft dient dem Vermieter als Sicherheit. Enthält die Datenübersicht, die gemäß Bundesdatenschutzgesetz § 34 angefertigt wurde, negative Einträge, dann werden Vermieter vermutlich Abstand nehmen, die Wohnung an den Mieter zu vergeben.

Jährlich kostenlos beantragen

Aber auch so empfiehlt es sich, die Schufa Auskunft jährlich kostenlos zu beantragen. Bei meiner Schufa erreichbar unter meineschufa.de kann man die Schufa Auskunft beantragen. Die Übersicht über die getätigten Einkäufe und Transaktionen kann so nicht verloren gehen. Außerdem hat man dann immer ein Schriftstück zu Beweiszecken in der Hand, wenn es einmal darauf ankommt.

Schufa Auskunft beantragen nach § 34 Bundesdatenschutzgesetz

Auf der Webseite meinschufa können kostenlos Schufa Auskunft erhalten. So beantragen Sie kostenlos Schufa Auskunft (Datenübersicht nach Paragrafen 34 Bundesdatenschutzgesetz) (siehe unten Update). Wozu eine Schufa Auskunft beantragen? Beantragen Sie jährlich Schufa Auskunft, damit Sie auf den aktuellsten Stand bleiben und eine Übersicht auf Ihre Daten haben. Des Weiteren, wenn Sie zum Beispiele eine Wohnung suchen, verlangen einige Vermieter zur Sicherheit eine Schufa Auskunft über den Mieter, damit Sie evtl. bemerken, ob diese Person nicht schon Mietschulden bei einem anderen Mieter haben.

Meine Schufa kostenlos beantragen – Schritt für Schritt

1: Um die Auskunft der Schufa kostenlos zu beantragen, müssen die folgenden Schritte befolgt werden. (siehe unten nach Punkt 5).

Zunächst ist die Webseite zu besuchen: www.meineschufa.de

2: Anschließend muss der Button „Auskünfte“, der sich oben links auf der Startseite befindet, angeklickt werden.

3: Auf der sich nun öffnenden Seite muss der Nutzer bis ganz nach unten scrollen, bis er den gelben Button „Mehr Infos & Bestellung“ findet und diesen durch Mausklick auswählen.

und klicken Sie auf den gelben Button (Mehr Infos & Bestellung)

4: Daraufhin ist der Menüpunkt Datenübersicht nach § 34 BDSG. (jetzt bestellen) zu wählen.

5: Danach ist die Sprache auszuwählen, in welcher die Datenübersicht vom Anbieter zu erstellen ist. Es stehen unter anderem die Sprachen Deutsch, Englisch und Türkisch zur Verfügung. Das Portal Meine Schufa erstellt daraufhin eine PDF-Datei. Dieses Formular muss vollständig ausgefüllt und anschließend ausgedruckt und unterschrieben werden.

UPDATE 2023 – Schufa Auskunft kostenlos beantragen

Update: Um die Schufa Auskunft kostenlos beantragen, müssen Sie sich das PDF Dokument „Datenübersicht, die gemäß Bundesdatenschutzgesetz § 34“, herunterladen, da leider man bei Meinschufa das Dokument nicht mehr findet, dann an die Adresse (siehe unten) zu schicken. Damit der Antrag auch ordnungsgemäß bearbeitet werden kann, sind diesem eine vollständige Kopie des Personalausweises sowie eine aktuelle Meldebestätigung beizulegen. Noch ein wichtiger Hinweis: In das Kästchen „Bestellung Bonitätsauskunft“ sollte kein Haken gesetzt werden, da die Auskunft sonst nicht mehr kostenlos ist, sondern fast 20,00 Euro kosten würde.

Die ausgefüllte Schufa Dokument an die Adresse schicken:

SCHUFA Holding

AG Postfach 10 25 66

44725 Bochum

Für die Bearbeitung der Schufa-Auskunft legen Sie eine Kopie Ihres Personalausweises (Vordere + Rückseite) +und Ihre aktuelle Meldebescheinigung bei.

Sehr wichtig: Fügen Sie in dem Kästchen“ Bestellung Bonitätsauskunft“ KEINEN Kreuz ein. Denn sonst müssen Sie über 18 Euro für die Auskunft bezahlen.

Interessante Beiträge

Sehr gefragt!

Letzte Beiträge