Baufinanzierung Kredit was beachten ?

Die Baufinanzierung von der KFW nutzen: Wissenswertes im Überblick – Wer schon bald in seine eigenen vier Wände einziehen möchte, der braucht eine solide Baufinanzierung. Hier stehen verschiedene Möglichkeiten und Angebote von zahlreichen Banken zur Verfügung. Eine Möglichkeit ist die staatliche Baufinanzierung der KFW, der Kreditanstalt für Wideraufbau in Anspruch zu nehmen. Diese bietet dem Bauherren verschiedene Vorteile, so etwa eine frühzeitige Ablösung des Darlehens. Um die Baufinanzierung der KFW zu erhalten, müssen natürlich verschiedene Voraussetzungen erfüllt werden, die es vor der Beantragung des Darlehens zu kennen gilt.

Diese Voraussetzungen erfüllt werden für die KFW Baufinanzierung

Die wichtigste Voraussetzung, die seitens des Kreditnehmers erfüllt sein muss ist dessen Bonität. So vergibt die KFW das Darlehen nur, wenn nachgewiesen werden kann, dass der Kredit auch entsprechend getilgt werden kann. Dafür werden in der Regel Einkommensnachweise herangezogen. Auch der Schufaeintrag des Kreditnehmers sollte positiver Natur sein.

Vor- und Nachteile der KFW Baufinanzierung

Vorteile für den Bauherren – So sind es vor allem die Zinsen, die teilweise unter 2% liegen, die dieses staatliche Förderprogramm zu einem attraktiven Angebot machen. Besonders empfehlenswert ist es auch, die Förderung der KFW in die Baufinanzierung mit der Hausbank zu integrieren. Entscheidet sich der Bauherr für eine Kombination aus Bankdarlehen und KFW Förderung, dann sind zwar eher durchschnittliche Zinssätze zu erwarten, dies ist aber nur ein kleiner Nachteil. Viele Hausbanken gewähren auf die Inanspruchnahme der KFW Förderung einen großzügigen Rabatt oder rechnen diese sogar als Eigenkapital an. Der größte Vorteil der Baufinanzierung der KFW liegt darin begründet, dass es viele verschiedene Förderprogramme mit guten Konditionen gibt.

KFW Baufinanzierung für Kauf eines Immobiliens

So lässt sich das Darlehen nicht nur für den Kauf eines Hauses oder eine Wohnung nutzen. Auch der Bau des genutzten Eigentums lässt sich so auf eine solide finanzielle Basis stellen. Des Weiteren ist es möglich, Eigentum zu modernisieren und für energieeffizientes Bauen gewährt die KFW besonders profitable Förderprogramme für den Bauherren.