StartBildungPlatonische Bedeutung - Aufklärung

Platonische Bedeutung – Aufklärung

Es gibt immer wieder Wörter, die man häufig antrifft und oftmals einfach benutzt, ohne ihre genaue Bedeutung zu kennen. Eines dieser Wörter, die man besonders in den Sozialen Medien oder auch in Filmdialogen antrifft, ist das Wort “platonisch”. Doch was bedeutet das Wort eigentlich und gibt es noch andere Begriffe, die man stattdessen benutzen könnte. Im folgenden Artikel erfahren Sie alles, was es zu wissen gibt, bezüglich des Wortes “platonisch”.

Inhaltsverzeichnis

Das Wort Platonisch

Der Begriff platonisch hat seinen Ursprung bereits in der Antike. Der Begriff wurde nämlich ausgewählt, da er sich auf eine der philosophischen Lehren Platons bezieht. Der konkrete Begriff als Adjektiv wird jedoch erst seit der Renaissance verwendet. Seine Bedeutung in Bezug auf die Liebe hat sich bis heute gehalten und immer noch als Adjektiv verwendet. Eine weitere Bedeutung wird eher weniger verwendet, aber trotzdem bis heute legitim.

Platonisch und die Bedeutung des Wortes

Am bekanntesten ist die Verwendung des Wortes, wenn es um die platonische Liebe geht. Hierbei geht es um eine Liebe, die den philosophischen Ideen Platons entspricht. Diese Bedeutung wurde in der Renaissance erfunden und bezieht sich auf eine emotionale Liebe, die jedoch keine körperlichen Aspekte mit einbezieht. Wenn man jemand also auf platonische Weise liebt, dann kann es sich z.B. um einen Freund handeln oder auch ein Familienmitglied. Es ist jemand, für den man starke Gefühle hat, aber keine sexuelle Anziehung empfindet bzw. ausübt. Oftmals wird der Begriff verwendet, wenn man klarstellen möchte, dass man mit jemandem keine Liebesbeziehung hat oder möchte.


Eine weitere, wenn auch seltener verwendet Bedeutung des Wortes ist jene, die man benutzt, wenn man sich allgemein auf die Lehren Platons bezieht. Ein Beispiel dafür wäre eine platonische Liebe.

Verwandte Begriffe und Synonyme

Platonisch kann auch als unkörperlich bzw. seelisch-körperlich bezeichnet werden. Auf abstraktere Art kann man es auch als imaginär oder theoretisch bezeichnen.

Interessante Beiträge

Sehr gefragt!

Letzte Beiträge