Zum Inhalt springen

Die Newtonschen Gesetze Aufgaben + Lösungen zum besseren Verständnis der Konzepte

Um die Konzepte hinter den drei Newtonschen Gesetzen der Bewegung besser zu verstehen, ist es wichtig, einige Aufgaben zu lösen. In diesem Blogbeitrag findest du Aufgaben mit Lösungen, die dir helfen werden, diese Gesetze besser zu verstehen. Los geht’s!

Es gibt vier Objekte in diesem Szenario: einen Ball, einen Tisch, einen Stuhl und eine Person. Der Ball liegt auf dem Tisch, und die Person sitzt auf dem Stuhl.

Jetzt ist es an der Zeit, die Kräfte zu bestimmen, die auf sie wirken. In dieser Aufgabe musst du herausfinden, welche Art von Kraft auf die einzelnen Objekte wirkt.

Aufgabe 1: Bestimme die Arten von Kräften, die auf jedes Objekt wirken.

Es gibt vier Arten von Kräften: Schwerkraft, Reibung, elektrische und magnetische Kräfte.Die Kräfte, die auf jedes Objekt wirken, sind Schwerkraft, Reibung und Elektrizität.

Lösung: Die Schwerkraft wirkt auf den Ball und die Person. Die Reibungskraft wirkt auf den Ball und den Tisch. Die Kraft der Elektrizität wirkt auf den Stuhl und die Person.

Aufgabe 2: In dieser Aufgabe musst du herausfinden, wie sich die einzelnen wirkenden Kräfte auf die Objekte auswirken.

Lösung: Die Schwerkraft zieht den Ball und die Person nach unten. Die Reibungskraft verlangsamt die Bewegung des Balls und des Tisches. Die Kraft der Elektrizität treibt den Stuhl und die Person an.

Aufgabe 3: In dieser Aufgabe musst du herausfinden, was mit den einzelnen Objekten passiert, wenn die Kräfte auf sie einwirken.

Lösung: Der Ball fällt vom Tisch und die Person fällt vom Stuhl. Der Tisch und der Stuhl werden von der Person geschoben

Aufgabe 4: Bei dieser Aufgabe musst du vorhersagen, was in verschiedenen Szenarien passieren wird.

Lösung: Wenn es mehr Reibung gibt, werden sich der Ball und der Tisch langsamer bewegen. Wenn die Schwerkraft geringer ist, fallen der Ball und die Person langsamer. Wenn es mehr Strom gibt, bewegen sich der Stuhl und die Person schneller

Aufgabe 5: In dieser Aufgabe musst du deine Vorhersagen erklären.

Lösung: Je größer die Reibung ist, desto langsamer bewegen sich der Ball und der Tisch, weil die Reibung der Bewegung entgegenwirkt. Wenn die Schwerkraft geringer ist, werden der Ball und die Person langsamer fallen, weil die Schwerkraft Objekte nach unten zieht. Wenn es mehr Elektrizität gibt, werden sich der Stuhl und die Person schneller bewegen, weil Elektrizität treibt den Stuhl und die Person an.

Wir hoffen, diese Aufgaben haben dir geholfen, die drei Newtonschen Gesetze der Bewegung besser zu verstehen.

Ein Artikel über: Die Newtonschen Gesetze: Aufgaben mit Lösungen
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen zum Blockieren von Werbung verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.