Was bedeutet Freiheit

Was bedeutet Freiheit

Du hast bestimmt schon mal was von Freiheit gehört und stellst dir gerade die Frage, was genau ist damit gemeint. Für mich persönlich heißt Freiheit, ich bin einfach frei und kann tun, was ich möchte (natürlich LEGAL), meine Ziele sind schon zum Beispiel, finanziell frei-werden, d. h. egal wo ich mich gerade befinde, ich kann von jedem Ort aus arbeiten (Internet-Anschluss vorausgesetzt), ein passives Einkommen im Online Business aufzubauen, sodass ich finanziell unabhängig bin und reisen kann, wohin ich möchte. Für mich ist das eine Freiheit, den etwas tun, was man liebt und davon leben zu können, das ist doch das schönste was man haben (im Berufsleben), natürlich ist die Gesundheit das allerwichtigste!

Freiheit kann aber auch heißen, dass eine Person auf keine Partnerschaft eingehen möchte und somit seine Freiheit ausleben möchte, der einer möchte, lieber auf dem Land leben, als in der Stadt und mehr frische Luft und Natur genießen. Vom Mensch zu Mensch ist es unterschiedlich.

Finanzielle Freiheit – Job-Auswahl – Gehalt

Kennst du das Gefühl, du kennst jemanden oder führst selbst eine Tätigkeit aus, die, dir überhaupt keinen Spaß macht und du bist täglich unzufrieden mit der Arbeit? Ich habe den dicksten Respekt vor Menschen, die täglich, Tag für Tag am Fließband stehen und oft denselben Ablauf haben.

Was haben die Gedanken damit zu tun?

Ich habe oft das Gefühl das viele Menschen Ihre Freiheit & Ziele aufgeben und haben den Gedanken sie können nichts anderes oder hätten überhaupt keine Möglichkeiten. Meine Meinung, das hört jetzt etwas komisch an, aber ich glaube daran, wir denken viele, wir haben viele Gedanken, ob das Positive oder Negative Gedanken sind, die Gedanken sind da, ich glaube, wir ziehen vieles in unser Leben, worüber wir denken und teils auch unbewusst, wusstet ihr eigentlich, dass jeder Mensch 60.000 Gedanken pro Tag hat. Vieles davon wir schon erwähnt unbewusst. Doch mit einigen Techniken lassen sie auch Negative Gedanken ins Positive Gedanken umprogrammieren.

In jeden Mensch steckt Energie und Wissen, ich bin sehr überzeugt das jeder einzelner von uns sein eigenes Leben erschaffen kann. Glückliches Leben, liebevolle Menschen um sicher herum haben, oder auch in der Selbständigkeit, z.B. eine eigene Werkstatt, ein eigenes Online-Business. Alles ist machbar, das Alter spielt keine Rolle, mal ehrlich, was bringt dir, wenn du einen Job hast, was dich aber am Ende unglücklich macht. Ja ich verstehe das, der Kühlschrank muss gefüllt werden, der Kredit muss bezahlt werden, aber wird dadurch das Leben schöner, wenn man eine Tätigkeit ausübt, was einem einfach keinen Spaß macht, nicht erfüllt, und in dir sagt die Stimme, du hast was Besseres verdient, du kannst viel mehr in deinen Leben erreichen.

Leidenschaft finden – Finanzielle Freiheit

Das allerwichtigste: Du musst deine Leidenschaft finden, was magst du, in welchen Bereich willst du die erweitern, welches Wissen musst du dir eigenen, welche Ziele habe ich im Leben. Gib niemals auf, tust du das, wirst du die finanzielle Freiheit / ein glücklicheres Leben wahrscheinlich im Leben nie erleben. Ich will nicht behaupten, dass jeder Job schlecht ist oder dass er schlecht bezahlt wird. Doch mal ehrlich, wie viele Menschen sind wirklich mit Ihrem Job zufrieden?

Meine persönliche Meinung, etwa 70-80% der Menschen sind unzufrieden mit ihrer Tätigkeit. Warum erzähle ich dir das überhaupt? Mal ehrlich, wo verbringst du die meiste Zeit? Richtig! Auf der Arbeit, den die meisten arbeiten zwischen 8 und 12 Stunden täglich!

Bist du unglücklich mit dem Job, so wirst du oft frustriert im Privatleben sein und zieht mehr negative Dinge ins Leben. Vielen Menschen wissen gar nicht, was ein schlechter Job aus einer Person machen kann, deswegen mein Tipp, überstürzte nichts, hinterfrage dich, bist du aktuell mit deinem Leben glücklich? Wenn ja, alles super! Das freut mich!