Zum Inhalt springen

Fonic aufladen – So einfach gehts

Wer bei Fonic sein Prepaidguthaben aufladen möchte, braucht sich hier keine Gedanken zu machen. Es gibt keinen Mindestumsatz beziehungsweise einen Mindestaufladebetrag. Die erstmalige Aufladung muss 10 € betragen, danach kann man dann aber auch eine automatische Aufladung wählen. So kann man beispielsweise einstellen, dass die automatische Aufladung erfolgen soll, sobald das Guthaben unter 4 € rutscht oder ähnliches.

Fonic bietet faire und transparente Handy-Tarife, daher auch das Telefonieren ohne Mindestumsatz. Doch wie lade ich nunmehr das Guthaben auf, wenn ich nicht gerade die automatische Variante gewählt habe? Es gibt normalerweise mehrere Auflademöglichkeiten. Per Lastschrift vom eigenen Bankkonto ist die Option der automatischen Aufladung, die der monatlichen Aufladung und die der Aufladung nach dem eigenen persönlichen Bedarf möglich. Aktiviert und angepasst werden alle Varianten einfach und schnell unter Mein Fonic. Die

Aufladung kann mit 10 €, 20 € oder 30 € erfolgen

Aufgeladen werden kann unter anderem per SMS. Einfach eine SMS mit dem Text Aufladung an die Nummer 56686 schicken und schon kann es losgehen. Auch kann man das Ganze telefonisch erledigen. Einfach die eben genannte Nummer anrufen und den Anweisungen folgen. Der Anruf ist kostenfrei. Zudem gibt es sogenannte Aufladebons. Diese sind in Höhe von 20 € und 30 € verfügbar und können bei allen Fonic Partnern erworben werden.

Beim Aufladen via SMS lädt man übrigens immer 10 € auf. Ein Betrag muss also nicht gesondert noch hinzugeschrieben werden. Man erhält, egal welche Variante man letzten Endes nutzt, in jedem Fall eine Bestätigung der erfolgreichen Aufladung.
Zudem steht das Guthaben normalerweise innerhalb von wenigen Minuten zur Verfügung, so dass man hier nicht lange Warten muss.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen zum Blockieren von Werbung verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.