Autobatterie wechseln – abklemmen

Deine Autobatterie macht schlapp? In der Regel hält eine Autobatterie durchschnittlich 5 bis 6 Jahre, warum sollte man die Batterie rechtzeitig austauschen, damit man sich in Zukunft immer darauf verlassen kann, das das Auto problemlos anspringen tut. Ich persönliche tausche die Autobatterie immer selber aus. Die Autobatterie kaufe ich meistens im Internet, in dem Video (unten) wirst du zu sehen bekommen, wie ich die Autobatterie ausgetauscht habe und wie bereits erwähnt wurde, habe ich mir die Autobatterie aus dem Internet bestellt, es hat mir um die 80 Euro inkl. Versand gekostet, bei einer Werkstatt hätte ich für dieselbe Batterie um die 130 Euro bezahlt. Die Autobatterie kann man selbst wechseln und dauert in der Regel um die 10 Minuten, wenn man alles richtig macht. Wichtig jedoch, falls du dich selbst nicht traust die Autobatterie zu wechseln, dann überlasse es lieber einen Profi.

Die Autobattiere wechseln – Video Anleitung

Autobatterie abklemmen – Die Reihenfolge

Beim abklemmen der Autobatterie solltest du immer den Minuskabel lösen (schwarz / blau Kabel), erst dann solltest du den Pluskabel (roter Kabel) entfernen.

Autobatterie anschließen – Welcher pol zuerst?

Es gibt ein Sprichwort „Erst Rot, sonst bist du tod“, solltest du also deine Autobatterie anschließen, fange mit dem roten Kabel an (Plus), sobald du den befestigt hast, kommt der Minus Kabel dran. Kurz: Autobatterie abklemmen 1: Minus Kabel (schwarz/braun) 2: Plus Kabel (Rot) Autobatterie anklemmen 1: Plus Kabel (Rot) 2: Minus Kabel (schwarz)