Zum Inhalt springen

Boom Beach Tauchstellen finden

Seit dem jüngsten Update von Boom Beach kann sich der Spieler auch auf spannende Unterwasserabenteuer mit dem eigenen U-Boot begeben. Doch warum sollte der Spieler auf Tauchgang gehen.Die Tauchgänge können genutzt werden, um die Meere zu erkunden. Wer sein U-Boot errichtet und regelmäßig die Tauchstellen aufsucht, der erweitert seine Möglichkeiten, an wertvolle Ressourcen, wie Holz, Gold oder Diamanten zu gelangen.

Das U-Boot kann ab einem höheren Level unter dem Menüpunkt „Unterstützung“ gefunden werden. Das Boot ist dann in zwei Stunden zu errichten und ist mit verschiedenen Ressourcen ausgestattet. Um sich dann unter die Meeresfläche zu begeben, muss die eigene Umgebungskarte inspiziert werden. Auf dieser sind dann verschiedene Tauchstellen eingezeichnet, an welchen der Spieler auf Tauchstation gehen kann.

Boom Beach Tauchstellen finden und abtauchen

Zu beachten ist jedoch, dass für jeden Tauchgang Goldmünzen investiert werden müssen. Jedes Mal, wenn ein Tauchgang erfolgreich über die Bühne gegangen ist, erhält der Spieler dafür jedoch neue Ressourcen sowie ein zufälliges Item.

Ein einzelner Tauchgang dauert sechs Stunden. Das U-Boot ist daher stets aufzurüsten, um in höheren Levels an mehr Ressourcen zu gelangen. Die Unterwasserabenteuer in der Spiele App haben es also durchaus in sich. Wer gezielt auf Tauchstation geht, der kann seine Gegner ausspähen und seine eigenen Verteidigungsstrategien optimieren und verbessern.

Boom Beach Schatzkammer

Die Schatzkammer ist in der Spiele App Boom Beach von Supercell ein wichtiger Ort zur Aufbewahrung von Ressourcen. In der Schatzkammer kann der Spieler Gold und Holz lagern und so vor den Fängen seiner Feinde bewahren. Wie bei allen anderen Elementen auch, ist auch die Schatzkammer im Laufe des Spiels zu verbessern. So wird es nämlich zu einem späteren Zeitpunkt im Spiel möglich sein, neben Gold und Holz auch Steine und Eisen in der Schatzkammer zu lagern. Weiterhin werden durch das Errichten der Schatzkammer auch 20% derjenigen Ressourcen geschützt, die sich außerhalb des Lagers befinden.

Umso mehr die Schatzkammer ausgebaut wird, umso mehr Ressourcen außerhalb von ihr sind auch geschützt. Mit zunehmendem Level wird die Schatzkammer auch immer stabiler. So wird sie bereits ab dem zweiten Level durch neue Sandsäcke geschützt und stabilisiert. Auch die Türverriegelung verändert sich.

Wird die Tür der Schatzkammer anfangs durch einen Holzklotz verschlossen gehalten, ist die Verriegelung etwa ab Level fünf bereits komplett aus Eisen und macht das Lager zu einem noch sichereren Raum. Im gesamten Spiel ist es jedoch nur möglich, eine Schatzkammer zu bauen, währenddessen sich bei anderen Gebäudearten auch mehrere Bauwerke errichten lassen. Die Schatzkammer bietet den eigenen Ressourcen Schutz und macht sie für den Gegner unüberwindbar.

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen zum Blockieren von Werbung verwenden. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren.