Bad Salzuflen – Spielekonsolen geklaut

Zwei Spielekonsolen der Marke Nintendo im Wert von knapp 700 Euro entwendeten drei Diebe am Mittwochnachmittag aus einem Elektrofachmarkt an der Hoffmannstraße. Gegen 16:15 Uhr wollten die Frau und zwei Männer das Geschäft mit dem Diebesgut verlassen, als sie ein 50-jähriger Angestellter ansprach. Einer der Täter schubste den Angestellten zur Seite, so dass die Diebe flüchten konnten.

Alle drei sind etwa 20-25 Jahre alt. Die Frau hat rotes, schulterlanges Haar und trug zur Tatzeit weiße Oberbekleidung, eine Jeans und Flip-Flops. Die beiden männlichen Täter hatten kurzes, blondes Haar. Einer trug ein schwarzes T-Shirt, eine kurze Jeans und weiße Sneaker. Der zweite hatte ein weißes T-Shirt und eine kurze, schwarze Hose an. Dieser trug auch einen Rucksack bei sich. Hinweise zu den Dieben nimmt die Kripo unter der Rufnummer 05231/6090 entgegen.

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell